Marketingweisheit – Nr. 3 – Henry Ford

SEO Marketing Blog - Marketingweisheit Nr. 3 - Henry Ford - Ingo Schütte – Grafiker, Website & SEO Spezialist aus Bochum

Eine meiner Lieblings-Marketingweisheit stammt von keinem geringeren als Henry Ford.

Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen,
kann ebenso seine Uhr anhalten, um Zeit zu sparen.

Höre nie auf zu werben! Keine Werbung heisst Stillstand. Egal auf welchen Weg oder mit welchen Medium. Mache Menschen auf dich Aufmerksam und präsentiere dich und deine Arbeit so wie du von deinen Kunden wahrgenommen willst. Es gibt immer einen Grund zu werben. Wenn’s der Firma gut geht, sorge dafür dass es so bleibt indem du mit Werbung deinen Kunden immer im Gedächtnis bleibst oder neue Kunden dazu gewinnst und somit deinen Kundenstamm erweiterst. Um deine Firma ist es nicht gut gestellt? Der Umsatz sinkt? Du hast kein Budget Werbung? Meiner Meinung nach, wäre es in dem Fall das schlechteste was man machen könnte am Werbebudget zu sparen! Man sollte in die offensive gehen und überlegen, wie man mit gezielten Werbemaßnamen, neue Kunden auf sein Produkt oder seine Dienstleistung aufmerksam macht und dadurch neue Kunden an Land zieht.

Henry Ford,
Gründer Ford Motor Company

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.